Wie man Goo Frontprojektionsfarben mit Spray Gun aufträgt

Lesen Sie zuerst den Abschnitt „Anwendung per Walze“.

Die Vertrautheit mit Ihrer Spritzpistole ist wichtiger als die Art der verwendeten Spritzpistole.

Verwenden Sie keine billige Gartenzaunspritze.

Gute Ergebnisse können mit einer HVLP-Spritzpistole (High Volume Low Pressure) von durchschnittlicher Qualität erzielt werden.

Ein Favorit ist eine Graco TurboFource 9.5 mit einer 140er Nadel.

 

Reinigen Sie die Spritzpistole vor dem Sprühen mit Wasser. Wenn Sie zuvor eine Lösungsmittelfarbe darin hatten, zerlegen Sie die Spritzpistole und reinigen Sie sie gründlich. Reinigen Sie die Spritzpistole bei jedem Farbwechsel. Frömmigkeit ist Sauberkeit mit der Spritzpistole.

Der Goo V2 wird als Ein-Flaschen-Lösung geliefert. Sie müssen 2 Schichten auftragen. Versuchen Sie nicht, 1 dicke Schicht zu sprühen, da Ihr Bild möglicherweise einen Hot Spot aufweist. Stellen Sie sicher, dass die teuren Pigmente vom Boden der Flaschen freigesetzt werden. Am besten leeren Sie die Flasche in einem Behälter, geben 5% Wasser in die Flasche und schütteln sie. In den Behälter geben und mischen.


Fügen Sie beim Aufstellen der Spritzpistole auf einem Karton oder was auch immer Wasser hinzu, wenn die Spritzpistole splittert.
Notieren Sie sich, wie viel Wasser Sie zum Verdünnen nachfolgender Flaschen hinzufügen. Dann müssen Sie Ihre Waffe nicht bei jeder Flaschenfüllung anpassen. Stellen Sie sicher, dass jede Schicht trocknet, bevor Sie mit der nächsten Schicht fortfahren.


Wenn sich die gesprühte Oberfläche gleichmäßig aufgehellt hat, ist sie bereit für die nächste Schicht. Wenn es einen dunklen Fleck gibt - gehen Sie nicht darüber hinweg - ist er da, weil zu viel Farbe auf diesen Fleck gelangt ist.
Lass es in Ruhe und es wird Licht trocknen.


Treten Sie zurück und schauen Sie auf den Untergrund, um sicherzustellen, dass Gipskartonfugen und andere Mängel behoben wurden. Stellen Sie sich dann neben den Bildschirm und schauen Sie darüber, um sicherzustellen, dass alles flach und gleichmäßig ist. Wenn es eine Unvollkommenheit gibt, wird sie von Goo ausgeblendet, bis der Projektor eingeschaltet wird, und dann wieder sichtbar. Tragen Sie die Grundierung mit einer Sprühnebel von Goo Premier Primer oder einer mattweißen Emulsion 50:50 mit Wasser auf.

Goo ist eine Acrylfarbe und kann mit der Zeit Blasen bilden, wenn sie über einem Lösungsmittel aufgetragen wird. Wenn Ihr Substrat ein Lösungsmittelproblem aufweist, verwenden Sie einen Fleckenstopper auf Wasserbasis wie Zinsser Bulls Eye 1,2,3.


Tragen Sie die zweite Grundierung auf, für die möglicherweise etwas Wasser hinzugefügt werden muss - mindestens 5% mit Goo Premier Primer.

Nach dem Trocknen die erste Schicht Goo V2 mit 5% Wasser oder mehr hinzufügen.
Nach dem Trocknen die zweite Schicht Goo V2 hinzufügen
Wenn Sie zu dünn aufgetragen haben, tragen Sie eine dritte Schicht auf.
Besser zu dünn als zu dick auftragen.

Halten Sie eine nasse Arbeitskante und die Höhe der Handhabung der Spritzpistole sollte nicht mehr als etwa Schulterhöhe betragen.
Wenn dies nicht möglich ist, nehmen Sie ein handliches Hop-up oder einen beweglichen Gerüstturm oder ähnliches mit, aber denken Sie einige Zeit über die Logistik der Arbeitskraft nach (falls Sie zwei oder mehr Sprühgeräte und einen Mann benötigen, der den Turm bewegt) und welche andere Ausrüstung Sie verwenden vielleicht brauchen.

Wenn Sie in eine Kugel oder Kuppel oder ähnliches sprühen,
Möglicherweise benötigen Sie sanfte Gebläse / Conditioner, um einen Luftstrom für sich selbst und die trocknende Farbe aufrechtzuerhalten. Denken Sie daran, dass Sprühstaub abfällt. Beginnen Sie also nach Möglichkeit oben und arbeiten Sie sich nach unten.


Ein Karosseriesprühgerät mit einer sauberen Pistole würde alles einfach aussehen lassen. So auch ein Sprühgerät, das dekoriert.
Ein Dekorateur, der sprüht, muss sich mit der Kombination von Goo und seiner Waffe vertraut machen.